Jonas Friedhoff – Darsteller & Sexismus-Beauftragter

JMT_2703

Jonas Friedhoff, Rheinländer und Bauarbeitersohn, studierte alles, was man an deutschen Universitäten studieren kann. Versucht derzeit der letzte Universalgelehrte unserer Zeit zu werden, kann aber auch kochen, Beton mischen und Kinder bespaßen. In Sinnspagat diskutiert er mit Stefan Natzel den Tod als konstituierendes Moment in der Philosophie, mit Anlehnung an Augustinus, Kierkegaard und Heidegger.

-Carolina Heberling über Jonas Friedhoff

Ab sofort findest Du mehrmals die Woche Artikel, die jeden einzelnen von uns vorstellen auf theatertutweh.org/wir

Geschrieben von uns.

RESERVIERUNG

Advertisements